Gedankenpraline

Im Mai wurde ich vom Universum und meiner Muse geküsst. Von diesem Moment an bastelte ich viele, viele Stunden an meiner „Gedankenpraline“. Der Name des Buches kam vom Blitz selbst (Grins). Denn nachdem mir meine liebe Freundin Margot Dimi bei meinem ersten Buch mitteilte, dass ich angeblich ein neues Genre benötige, das einer „Gedankengeberin“, schwupste die Praline nur so hinterher. Ich LIEBE es, Menschen mit Fragen zu bombardieren und sie damit näher zu sich SELBST zu be-geleiten.

Fragen können so bereichernd und auch befreiend sein. Und wenn ICH mich auf spezielle Frage einlassen kann und immer weiter und weiter nach innen gehe, kann sich sooo vieles lösen. Manchmal sogar wie von Geisterhand. Ich finde Menschen die die RICHTIGEN Frage stellen können wahre Künstler.  Dort gibt es 2 Kategorien von Stars. Die die es schreiben können und die, die es in einem Gespräch heraus hauen. Die 2 sind noch etwas Schlagfertiger und geübter. Auf alle Fälle dienen beide zur „Selbsterkenntnis“!

Mein Baby „Gedankenpraline“ ist fertig!

Wie viele Fragen in diesem Buch wirklich drinnen stecken weiss ich gar nicht, doch es sind einige „VIELE“.

Die Nacht war kurz, da ich noch einige Online Einstellungen erneut korrigieren/beheben wollte und als ich nach dieser sehr kurzen Nacht erwachte, sah ich wie der erste Schnee meine Aussicht überzuckerte.

Ich setzte mich mit eine Tasse Kakao ans Fenster und schaute raus. Durch meine Euphorie und meinen Enthusiasmus habe ich doch fast vergessen, dass Weihnachten vor der Tür steht. Eine meiner Lieblingszeiten im Jahr. Die vielen Lichter, die romantischen Filme und die manchmal sehr kitschige Dekoration. UND – ja natürlich, mein Kakao. Das eine ist zu ENDE und nun gehe ich dekorieren, denn wenn mir das Universum nach dieser Geburt so ein schönes Zeichen schickt, sollte ich es annehmen, findest Du nicht auch?

Ich wünsche DIR eine wundervolle Vorweihnachtszeit mit Deiner Familie und Deinen Freunden. In Gedanken und einer virtuellen Umarmung, Deine Sam.

2 Kommentare zu „Gedankenpraline

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: