TRIGGER

Auszug aus meinem Buch „Saure Drops“.

Was ist ein sogenannter „Trigger“ eigentlich?

Unter „Trigger“ versteht man einen psychologischen Auslöser der eine Empfindung, einen innerlichen Aspekt an stupst, auslöst. Kein Mensch ist von Triggern befreit. Sie kommen und gehen wie sie wollen und auch wenn ein Mensch schon sehr viel mit sich selbst gearbeitet hat, kann es ihn trotzdem treffen. Manchmal tauchen einige Trigger auch im Rudel auf. (Grins) 

Jeder Trigger hat seine Berechtigung. Was kann denn ALLES einen Trigger auslösen – oder sein: Ein Wort, eine Geste, ein altes vergessenes Lied, eine Szene in einem Film, eine alte Tapete von 19 hundert schlag mich tot. Ein Foto, eine Duft, ein vergessener Geschmack oder ein seltsamer Händedruck. ALLES wirklich alles, kann einen Trigger auslösen. Ob positiv oder negativ. Es kann uns in die Vergangenheit zurück katapultieren und uns zusammenzucken lassen, da diese Erfahrung nicht so toll war und wir sie nie wieder fühlen wollten. Es kann jedoch auch ein Glücksgefühl hochkommen, da man das besagte Erlebnis vergessen hatte, weil es so schön und doch so schmerzlich war. 

Es gibt Menschen, die sich pausenlos entschuldigen, dass sie mich irgendwie getriggert haben. Doch sie verstehen NICHT, dass sie mir ein Geschenk gemacht haben, um das gesagte neu reflektieren zu können. 

Ohne einige Trigger wäre ich nicht da angekommen, wo ich heute bin. Also lass MEINEN Trigger in Ruhe. 

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen Trigger freien Tag. In LIEBE, Deine Sam – es LEBE der Trigger. (Zwinker)

Veröffentlicht von Redaktion

Alles was es über MICH zu Wissen benötigt, steht in meinen Blog-Artikeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: