Gefangen

So viele Menschen sind Gefangene.

So viele wissen nicht einmal, dass sie Gefangene sind. Denn wer zu lange im Abgrund herumirrt, kommt da oft nicht mehr raus. Viele fühlen sich in dem gewohntem Umfeld wohler, da sie sich auskennen. Einige von denen erkennen auch den Ausweg nicht. Ohne Perspektivenwechsel, ohne eine neutrale Sicht von außen, kann es oft sehr schwierig sein/werden.

Der Nebel kann sich nur lichten, wenn man versucht aus dem Nebel zu treten. Und nicht wenn man die Augen verschließt um zu hoffen, dass der Nebel von selbst verschwindet.

Gefangen im Elternhaus/Heim

Gefangen in der Schule/Internat/Ausbildungen

Gefangen von & mit Gedanken

Gefangen im Job

Gefangen in falschen Freundschaften

Gefangen in der Partnerschaft/Ehe (Zwangsehe)

Gefangen in der eigenen Haut

Gefangen in der Vergangenheit

Gefangene in der Dunkelheit 

Gefangen in der Angst

Gefangen im Materialismus 

Gefangen im Geld

Gefangen in der Oberflächlichkeit 

Gefangen in Bewertungen/Vorurteilen

Gefangen im System – Bürokratie uva.

Gefangen in Süchten (Alkohol, Nikotin, Sex, Tabletten, Schmerzen, TV – Computerspiele, …) alle Süchte dienen nur einen, der der sie vertickt, da dieser Geld macht und jener der sie konsumiert versucht damit sein beschissenes Leben, etwas erträglicher zu machen. UND trotzdem ist ein rissiges Gefängnis

Ein Gefangener, es ALLEN Recht zu machen und sich SELBST zu vergessen! Nie NEIN sagen dürfen – können! Es nie gelernt haben, nein zu sagen.

Samuela Frei

Ich habe bestimmt viele Gefängnisse vergessen, doch ich habe genug eingefangen um das zu vermitteln was ich damit sagen wollte.

Es wird ZEIT, dass die Menschen aufhören Gefangene zu sein. Es ist Zeit, endlich aufzustehen und sich von den vielen unterschiedlichsten Fesseln zu befreien die einen runterziehen. 

Nicht gegen die Angst kämpfen, oder sich vom Strom mitreißen lassen – NEIN – stelle DICH DEINEN Ängsten und konfrontiere sie. Schwimme gegen den Strom und finde DICH SELBST, hinter all den Pseudowahrheiten die auch Du im Laufe Deines Lebens auf dem Weg mitbekommen hast.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner EntfesslungsReise, in LIEBE Sam.

Veröffentlicht von Redaktion

Alles was es über MICH zu Wissen benötigt, steht in meinen Blog-Artikeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: