Was würde…

Privatarchiv

Also MEINS würde als allererstes einmal ein klein wenig fluchen und mich fragen, was die Scheisse soll. Was ich mir dabei gedacht habe, so viel Mist zu fressen. Dann würde sie MICH anschauen, mir um den Hals fallen und sagen, „haben wir, trotz den widrigen Umständen, richtig gut hinbekommen, nicht wahr?“

Darauf würden WIR BEIDE Lachen & Weinen zugleich.

UND? Wie sieht es bei Dir aus? Wäre das kleine Kind von damals mit Deinem Charakter, Deinem SEIN, Deinem TUN und Deinem Handeln zufrieden? Würde sich dieses Kind in Deiner Nähe, sicher und geborgen fühlen, oder eher Abstand nehmen?

Was würde das kleine Kind von Damals über Deine Rolle als Mutter/Vater, Onkel/Tante, Freund oder Freundin sowie Pate denken? Machst Du es besser, als Du es hattest, oder hast Du alles vergessen was DU nicht wolltest und wiederholst es unbewusst bei den Kindern in Deinem Umfeld? Hörst DU den Kindern zu? Nimmst Du Dir Zeit, oder bist Du doch mehr, mit Deinem Handy beschäftigt? Welche Werte vermittelst Du den Kindern in Deinem Umgebung?

Privatarchiv

Als diese Bilder entstanden sind, war einiges noch irgendwie in Ordnung. Ausser, dass ich bis zu meinem 6 Lebensjahr schon 7 oder 8x umgezogen bin. Zudem sind das meine einzigen Kinderbilder die ich habe. Es ist schon interessant was Bilder aus dieser Zeit, die man eben NICHT hat, oder eben nur wenige, mit einem machen.

Naja egal… Grins… das sind meine Gedanken und damit möchte ich Dich auch nicht langweilen. Zudem hast Du bestimmt schon selbst genug Kopfkino zu den Fragen was DEIN inneres KIND über Dich denken könnte. In diesem Sinne wünsche ich Dir einen bezaubernden, spielerischen und kreativen Nikolaustag. In LIEBE, Deine Sam!

Ach: „Was würde sich denn das Kind von damals, HEUTE vom Nikolaus, dem Christkind oder dem Weihnachtsmann wünschen?“

Ich wünsche Dir viele magische Gedanken und mögen Deine Wünsche, Träume ALLE in Erfüllung gehen und das innere Kind zum Lachen bringen.

Veröffentlicht von Redaktion

Alles was es über MICH zu Wissen benötigt, steht in meinen Blog-Artikeln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: